Mykotherapie/Heilen mit Pilzen

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden schon seit vielen Jahrhunderten Pilze zur Therapie eingesetzt.

Wie die bereits bekannte Akupunktur, gewinnt auch die Pilzheilkunde immer mehr an Bedeutung, lassen sich doch mit Hilfe der Heilpilze eine Vielzahl von Erkrankungen ganzheitlich und natürlich behandeln.

Heilpilze können eine wichtige Unterstützung im Heilungsprozess sein, da sie ausgleichend und regulieren auf den Organismus wirken.

Eine Auswahl der Krankheiten bei denen Heilpilze eingesetzt werden können.

- Allergien                                       - Durchblutungsstörungen             - Migräne

- Arteriosklerose                             - Erkältung                                   - Multiple Sklerose

- Arthritis                                        - Erschöpfung                               - Ödeme

- Asthma bronchiale                        - Fibromyalgie                              - Osteroporose

- Arthrose                                       - Gicht                                         - Rheuma

- Cholesterin                                   - Grippe                                       - Stress / Schlaflosigkeit 

- Depression                                   - Hauterkrankungen                      - Tinnitus

- Diabetes allgemein                        - Krebs - Behandlung                    - Wechseljahresbeschwerden

- Entgiftung und Entschlackung         - Magen/Darmerkrankungen

 

 

 



 

Sitemap    Impressum    © Naturheilpraxis Irene Dzienuda 2018



In Ordnung Unsere Homepage verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.